lalaBlog

< zurück zur Übersicht
Geposted von Nico am 28. März 2019

Die Eule mit der Beule

  1. Die Welt der kleinen Eule
  2. Der Tonie
  3. Fazit

Auf die Eule mit der Beule stößt man nicht nur als Toniebox-Besitzer. Die niedliche Eule soll den Kleinsten schon dabei helfen sie zu trösten, wenn sie sich mal wehtun.

Die Welt der kleinen Eule

Das Universum der Eule mit der Beule wird immer größer angefangen hat alles mit dem Pappbilderbuch*. Der zweite Teil Gute Nacht, kleine Eule!* ist 2016 erschienen und die dritte Geschichte Die kleine Eule feiert Weihnachten* 2017. Anfang diesen Jahres (2019) kam dann noch ganz neu Die kleine Eule badet*. Alle vier Bücher drehen sich um die kleine Eule und ihre Mama.

Die Bücher sollen mit kurzen Geschichten und schönen Reimen dabei helfen die typischen Alltagsprobleme von kleinen Kindern zu bewältigen. Die Rezensionen auf Amazon sind wie bei fast allen Büchern von Susanne Weber durchgehend positiv und immer nahe an den fünf Sternen. Dementsprechend hoch ist natürlich dann auch die Erwartungshaltung gegenüber der Umsetzung auf dem Tonie.

Die Eule mit der Beule - Buchcover
Die Eule mit der Beule - Buchcover
Die Eule mit der Beule
Die Eule mit der Beule
Die Eule mit der Beule - Buch Buchrücken
Die Eule mit der Beule - Buch Buchrücken

Der Tonie

Der Tonie dreht sich allerdings nicht (nur) um die Geschichte des ersten Buches, sondern ist ein Musik-Hörspiel, welches eine ganz andere Geschichte erzählt. Aber kein Angst die Eule mit der Beule kommt natürlich schon vor. Das Hörspiel erzählt von der kleinen Sophie die krank ist und im Bett bleiben muss. Damit ihr nicht so langweilig ist erzählt ihre Mama ihr dabei Geschichten in denen Sophies Kuscheltiere jeweils eine Hauptrolle einnehmen. Jede Geschichte dreht sich dabei um ein Wehwehchen: Angefangen bei der Eule, die (natürlich) eine Beule hat. Gefolgt von der Maus mit der Laus, der Hummer mit Kummer, und dem Biber mit Fieber. Jede Geschichte wird als Lied erzählt und so wechselt sich die eigentliche Geschichte immer mit musikalischer Untermalung ab.

Der Tonie geht insgesamt 34 Minuten und ist damit eher kurz. Da er sich aber eher an die jüngeren Hörer richtet, unserer Meinung nach genau richtig.

Unser Sohn hat den Tonie mit der Toniebox zu seinem 2. Geburtstag bekommen, da er bereits das Buch dazu hatte. Die Eule mit der Beule wurde rauf und runter gehört bis er - und natürlich auch wir - die Geschichte und Lieder auswendig kannten. Sowohl die Geschichte, als auch die Lieder gefallen uns sehr gut.

Wer gerne rein hören möchte findet auf Amazon* die entsprechende Audio CD mit einer Hörprobe. Das Titlellied gibt es in der vollen Länge auch auf Youtube. Wer noch mehr Lieder haben möchte für den gibt es auch noch eine Lieder CD Die Eule mit der Beule und Ihre Freunde* zu kaufen, leider gibt es die wohl nicht zum Download.

Die Geschichten der einzelnen Lieder gibt es alle als Pappbücher zu kaufen:

Fazit

Insgesamt können wir für den Tonie eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Nicht nur die kurzweilige und abwechslungsreiche Umsetzung der eigentlichen Geschichte ist super, sondern auch die Bücher die man prima als kleine Geschenkideen an Freunde und Familie weitergeben kann. Das wäre doch perfekt für den Osterhasen ;)

Auch eignet sich der Tonie schon für Kinder ab zwei Jahren, offiziell ist er ab drei Jahren empfohlen.

* Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Link. Wenn du auf diese Links klickst und anschließend bei dem Anbieter etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich jedoch nichts am Preis. Vielen Dank für deine Unterstützung. Mehr Infos findest du im Datenschutz.